Seitentitel

Aktuelles und Publikationen

Newsdetails

Ferienzeit

30.09.2019

Hilfreiche Tipps zu Fremdwährungen sowie Bank- und Kreditkarten

Badi Kinder

Ferienzeit ist Feriengeld-Zeit

Gerne machen wir Sie darauf aufmerksam, dass Sie über unsere E-Banking-Plattform ganz einfach und bequem von Zuhause aus Fremdwährungen organisieren können.

Bei Aufenthalten ausserhalb von Europa kann ausserdem die Geoblocking-Sperre für Ihre Maestro-Karte direkt im E-Banking deaktiviert – und nach Ihren Ferien auch wieder aktiviert – werden.
​​​​​​​

Bestellung Fremdwährungen

  • persönlich am Hauptsitz unserer Bank
  • E-Banking:
    • Unter «Reisezahlungsmittel» unten links auf der Einstiegsseite in der Rubrik «Services» «Noten bestellen» anwählen und Bestellprozess durchführen.
    • Wählen Sie unter 100 Fremdwährungen aus, welche Sie per A-Post direkt zu sich nach Hause liefern lassen können.
       

Bestellung oder Aufladen der Swiss Bankers Travel Cash-Karte

  • persönlich am Hauptsitz unserer Bank
  • E-Banking:
    • bestehende Karten finden Sie in der Rubrik «Karten». Einfach die entsprechende Karte auswählen und den Bestellprozess durchführen.
    • Für die Bestellung einer neuen Karte einfach die Option «neue Karte bestellen» anwählen.
       

Bestellung von (Prepaid-)Kreditkarten

  • persönlich am Hauptsitz unserer Bank
     

Aktivierung / Deaktivierung «Geografische Zulassung / Geoblocking»

  • persönlich am Hauptsitz unserer Bank
  • E-Banking:
    • unter der Rubrik «Karten» die entsprechende Karte auswählen, dann unter «Geografischer Zulassung» die gewünschten Kontinente freischalten (oder nach den Ferien wieder sperren).
       

Bei Fragen stehen unsere Kundenberaterinnen und Kundenberater persönlich, telefonisch (071 955 03 03) oder per Email (info@oberuzwil.clientis.ch) gerne zur Verfügung.


Zurück